fbpx

who.
we.
are.

Was uns ausmacht

Wir verbinden Tools aus Proxemik, Soziodynamik und Achtsamkeit, um einen Raum zu schaffen, in dem Teilnehmer zu sich und zueinander finden.

Lassen Sie uns gemeinsam die Inhalte Ihrer nächsten Veranstaltung, Maßnahme oder Projektes in Emotionen verwandeln. So schaffen wir beides:
ein
authentisches Erlebnis und eine langfristige Erinnerung.

Loving

Ambitious

Playful

Was heißt Proxemik?
Proxemik beschreibt das menschliche Verhalten in Räumen – somit das Passspiel auf Nähe und Distanz.

Hatten Sie schon einmal das Gefühl „jemand fällt Ihnen in den Rücken“ oder „lässt Sie links liegen“ –unsere Umgangssprache verrät bereits viel über unser räumliches Verhalten.

Wir lernen von klein auf, wie wir uns natürlich in geschlossen Räumen, sowie in offenen Räumen zu verhalten haben. Diese nonverbale Kommunikation setzt sich zusammen aus sozialen, sowie kulturellen Bedeutungen. Es geht also um mehr als nur Distanzzonen. Diese „Raumsprache“ – wie es Edward T. Hall bezeichnet – verbindet Sie also unser Innerstes mit unserer privaten oder beruflichen Umgebung.

Mit Ihrem Raumverhalten drücken Sie in ihrem privaten oder beruflichen Alltag Ihre soziale oder berufliche Beziehungen aus.

 

Heutzutage finden viele Events mit einfach viel „TamTam“ oder getrieben durch den nächsten „Hype“ statt.

Wir sind der Meinung, dass, wenn Sie Ihre Teilnehmer wirklich erreichen, Sie auf integrale Inszenierungen setzen müssen, um den inneren Kern Ihres Events zum Ausdruck zu bringen.

Proxemik

SOZIODYNAMIK

 

Und warum Soziodynamik? 
Alles ist im Wandel. New Work, Digital Mindset, Awareness. Jede Woche wird ein neuer „rosafarbener Vierfüßler“ durch das Dorf getrieben.

Wir halten inne – Es geht nicht nur um das Passspiel aus sozialer und persönlicher Kompetenz, wir sehen in dieser Welt voller hektischer Veränderungen Ihre Chance Stärke und wahres Charisma zu zeigen, in dem Sie sich auf Ihren Kern konzentrieren und Ihre Werte aufleben lassen.

It’s a mindset game – heißt es so schön bei vielen Tagungen zum Thema „Digitales Mindset“. Anstatt nur darüber zu reden und uns in endloser Beratung zu verlieren, konzentrieren wir uns darauf diesen Mindset Shift gemeinsam durch Authentizität auf Ihren Events zu transportieren.

Zusammengefasst:

Loving

Wir zielen bewusst auf zwischenmenschliche Kommunikation.
Bei uns gibt es keine monotonen Pflichtveranstaltungen. Durch das Einbauen soziodynamischer Tools schaffen wir eine harmonische Gruppendynamik.

Ambitious

Wir lassen Ihre Werte wieder aufleben.
Durch das bewusste Brechen gängiger Muster fallen die Fassaden Ihrer Teilnehmer. Dieser neue Umgang legt die Weichen für mehr Verbundenheit untereinander und zu Ihrem Unternehmen.

Playful

Wir stehen für neue Ansätze, um Ihren Teilnehmern den Kern Ihrer Veranstaltung greifbar zu machen. Durch die Umsetzung analoger Maßnahmen angelehnt an Ihren Veranstaltungsinhalt oder Key Visual legen wir den Rahmen für ein 360° Erlebnis Ihrer Themen.

Unser TeaM

„The more you automate the more you should protect what can’t be automated.“ (Gerd Leonard, Futurist)

Oftmals gehen bei gängigen Events die Substanz und der Kern verloren: Sie sind zum Pflichtprogramm geworden. Unsere Module fokussieren sich auf das menschliche Bedürfnis nach Nähe und Solidarität – dem sozialen Bedürfnis der Zugehörigkeit. Das ist auch Dein Thema? Dann bewirb‘ Dich gerne bei uns! Wir freuen uns auf frischen Wind und Querdenker!

Laura Latka

Geschäftsführung

Kristin Köfler

Brand Strategy & Consultant

Anja Lütz

Projekt Management

get in touch.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

memorial events
Sternwartstraße 25
40223 Düsseldorf

0211-94254999
hello@memorial-events.de